Online: 42  |  Onlinerekord: 174  |  Heute: 300  |  Gestern: 572  |  Tagesrekord: 1108  |  Gesamt: 7004186  |  Seitenaufrufe: 131485081
Switch to full style
Antwort schreiben

Karl VII Oya

16.08.2013, 18:21

Die 5 Meter hohe Wetterstation Karl VII Oya ist eine von der WMO mit Nummer 01009. Diese befindet sich am Nordzipfel von Spitzbergen auf 80° 40' N und 25° 00' O. Diese ist eine der nördlichsten Wetterstationen der Welt, die nicht für arktische Zwecke am Nordpol gedacht ist. Wettermessungen am Nordpol können nicht mehr zuverlässig ablaufen, wenn es nur in den Sommermonaten Aufsicht geben kann. Das Klima in Spitzbergen ist überwiegend arktisch. Meeresstrombedingt sind die jahreszeitlichen Temperaturunterschiede relativ gering und im Winter kann die Temperatur bei Warumlufteinbrüchen bis in den Frostbereich hochklettern. Mehr zu Spitzbergen ist in dem entsprechenden Thema bei den Klimazonen zu finden. Die Dauer der Dunkelheit (Polarnacht) beträgt dort ca. 4 Monate, etwa von Mitte Oktober bis Ende Februar.
Antwort schreiben