Fünf Sender - fünf Vorhersagen

Hier ist das Forum für Mittelfristvorhersagen und die dazu gehörenden Modellanalysen.

Auswertung 28.06.2019

UNREAD_POSTvon Wettermaik » 28.06.2019, 12:46

Mit dichteren Wolkenfeldern startete der Freitag. Diese Wolkenfelder bekamen zum Nachmittag große Lücken. Entlang der Küste war es streckenweise wolkenlos, im Binnenland leicht bewölkt. Die Temperatur stieg an der Küste auf 18 bis 20, im Binnenland auf 21 bis 24 Grad. Der Wind kam aus nordwestlichen bis nördlichen Richtungen und war schwach, zeitweise mäßig unterwegs.

SVR Hanseradio lag mit seiner Wetterprognose am nächsten. Einzig die Höchsttemperatur wurde nicht erreicht. Hier zählt auch wieder die Vollständigkeit.

Antenne MV gelangt auf den 2. Platz. Hier stimmte die Prognose nicht. Die zahlreichen Wolken wurden nicht erwähnt. Der Wind fand keine Beachtung und die angegebene Höchsttemperatur wurde knapp verfehlt.

Radio B2, NDR 1 Radio MV und Ostseewelle bekommen keine Punkte. Bei Radio B2 gab es nur eine Temperaturprognose, aber keine Angaben zu Sonne, Wolken und Wind. Ostseewelle hatte nur viel Sonne im Programm und ist bei den Temperaturen gleich zum Sonnabend gesprungen. NDR 1 Radio MV gab nur die Temperaturen für den Sonnabend an. Das Wetter am Freitag bekam keine Beachtung.
Maik Thomaß
---------------
http://www.wettertopia.de

Benutzeravatar
Wettermaik
Wetter-Experte
 
Beiträge: 57444
Registriert: 25.10.2008, 17:13
Wohnort: Rostock
Postleitzahl: 18107
Land: Deutschland
Ort: Rostock
Höhe: 5
Minimumtemperatur: -16,7°C
Maximumtemperatur: +36,5°C
Wetterstation: Von jedem etwas
Kamera: Sony α 58
Über mich: Immer interessiert an jedem Wetter, egal ob Sonne, Regen, Schnee oder Nebel und das seit meiner Kindheit

Wetter für den 29.06.2019

UNREAD_POSTvon Wettermaik » 28.06.2019, 13:05

Zeit der Wettervorhersagen: 28.06.2019 14 Uhr

Wettervorhersage SVR Hanseradio
Sonnabend ist der Himmel über Mecklenburg-Vorpommern wolkenlos bis gering bewölkt und es bleibt trocken. Der Wind ist schwach, kommt aus westlichen Richtungen und lässt die Temperaturen auf 24 bis 31 Grad ansteigen. Kühler bleibt es an den Westküsten unseres Landes mit 20 bis 23 Grad.


Wettervorhersage Radio B2
Morgen viel Sonne, im Laufe des Nachmittags ein paar Wolken bis 32 Grad.


Wettervorhersage Antenne MV
Bis zu 36 Grad am Sonntag.


Wettervorersage Ostseewelle
Morgen deutlich mehr Sonne bis 32 Grad stellenweise.


Wettervorhersage NDR 1 Radio MV
Nächste Hitzewelle im Anlauf morgen bis zu 32 Grad, Sonntag bis zu 36 Grad.
Maik Thomaß
---------------
http://www.wettertopia.de

Benutzeravatar
Wettermaik
Wetter-Experte
 
Beiträge: 57444
Registriert: 25.10.2008, 17:13
Wohnort: Rostock
Postleitzahl: 18107
Land: Deutschland
Ort: Rostock
Höhe: 5
Minimumtemperatur: -16,7°C
Maximumtemperatur: +36,5°C
Wetterstation: Von jedem etwas
Kamera: Sony α 58
Über mich: Immer interessiert an jedem Wetter, egal ob Sonne, Regen, Schnee oder Nebel und das seit meiner Kindheit

Auswertung 29.06.2019

UNREAD_POSTvon Wettermaik » 29.06.2019, 12:41

Sonniges und trocknenes Wetter hatten wir am heutigen Tag in Mecklenburg-Vorpommern. Die Temperatur erreichte Höchstwerte zwischen 20 und 24 Grad an der Ostseeküste und 25 bis 31 Grad im Binnenland. Der Wind war schwach, zeitweise mäßig und kam aus westlichen, entlang der Küste teilweise nordwestlichen Richtungen.

SVR Hanseradio legt erneut eine Punktlandung hin. Alles stimmte und selbst die Temperaturunterschiede Strand und Binnenland einfach top.

Radio B2 prognostizierte zwar für den Nachmittag ein paar Wolken, die jedoch ausblieben. Da aber die weiteren Wetterprognosen der anderen Sender schlechter ausgefallen sind, der zweite Platz.

Ostseewelle, Antenne MV und NDR 1 Radio MV bekommen null Punkte. Antenne MV gab nur eine Maximaltemperatur für den Sonntag an, NDR 1 Radio MV ebenfalls nur Temperaturangaben, zwar auch für Sonnabend aber auch für Sonntag und Ostseewelle, "mehr Sonne"? Wie war das Wetter doch gleich am Freitag?
Maik Thomaß
---------------
http://www.wettertopia.de

Benutzeravatar
Wettermaik
Wetter-Experte
 
Beiträge: 57444
Registriert: 25.10.2008, 17:13
Wohnort: Rostock
Postleitzahl: 18107
Land: Deutschland
Ort: Rostock
Höhe: 5
Minimumtemperatur: -16,7°C
Maximumtemperatur: +36,5°C
Wetterstation: Von jedem etwas
Kamera: Sony α 58
Über mich: Immer interessiert an jedem Wetter, egal ob Sonne, Regen, Schnee oder Nebel und das seit meiner Kindheit

Wetter für den 30.06.2019

UNREAD_POSTvon Wettermaik » 29.06.2019, 13:05

Zeit der Wettervorhersagen: 29.06.2019 14 Uhr

Wettervorhersage SVR Hanseradio
Sonntag zeigt sich über Mecklenburg-Vorpommern die Sonne von einem wolkenlosen bis gering bewölkten Himmel und es bleibt trocken. Die Temperatur erreicht Höchstwerte zwischen 33 und 37 Grad. Der Wind dreht von südlichen auf südwestliche bis westliche Richtungen und frischt im Tagesverlauf stark böig auf. In Westmecklenburg kann es in den späteren Nachmittagsstunden erste stürmische Böen geben.


Wettervorhersage Radio B2
Am Sonntag zunächst sonnig, später ziehen ein paar Wolken auf. 33 bis 37 Grad.


Wettervorhersage Antenne MV
Ein paar Wolken, dabei bis 37 Grad. Vielleicht verschafft der Südwestwind etwas Abkühlung.


Wettervorersage Ostseewelle
Meist sonnig, am Nachmittag etwas trüb durch Saharastaub. Südwestwind und heiß bis 37 Grad.


Wettervorhersage NDR 1 Radio MV
Morgen 32 bis 37 Grad. Wir starten wieder mit viel Sonnenschein. Der Wind bleibt heute und morgen schwach.
Maik Thomaß
---------------
http://www.wettertopia.de

Benutzeravatar
Wettermaik
Wetter-Experte
 
Beiträge: 57444
Registriert: 25.10.2008, 17:13
Wohnort: Rostock
Postleitzahl: 18107
Land: Deutschland
Ort: Rostock
Höhe: 5
Minimumtemperatur: -16,7°C
Maximumtemperatur: +36,5°C
Wetterstation: Von jedem etwas
Kamera: Sony α 58
Über mich: Immer interessiert an jedem Wetter, egal ob Sonne, Regen, Schnee oder Nebel und das seit meiner Kindheit

Auswertung 30.06.2019

UNREAD_POSTvon Wettermaik » 30.06.2019, 11:24

Heute schien bis in die frühen Nachmittagsstunden die Sonne von einem überwiegend wolkenlosen Himmel. Im Laufe der späteren Nachmittagsstunden zogen von Westen her ein paar hohe dünne Wolken ins Land. Zum Abend verdichteten sich diese. Die Temperatur stieg verbreitet auf 33 bis 37, in Flesensee bis auf 38 Grad. Der in den Morgenstunden schwache Wind aus südlichen Richtungen frischte im Tagesverlauf stark auf und drehte im weiteren Verlauf auf West. In Böen war er zum späten Nachmittag teilweise stürmisch.

SVR Hanseradio legt eine erneute Punktlandung bei der kompletten Wettervorhersage hin. Deshalb erneut der 1. Platz.

Radio B2 erlangt einen guten und verdienten zweiten Platz. Wären noch ein paar Worte zum Wind gefallen, dann hätte es sogar für Platz 1 gereicht.

NDR 1 Radio MV landet auf den dritten Platz. Die einzelnen Wolken am Nachmittag wurden nicht vorhergesagt, der Wind wurde auch zu schwach prognostiziert. Pluspunkt für eine Temperaturspanne.

Antenne MV wollte ein paar Wolken mehr haben, die kamen aber erst am späteren Nachmittag. Bei der Temperatur gab es einen fast erreichten Höchstwert und der Wind wurde zwar richtig prognostiziert, jedoch nur die Windrichtung, aber keine Windstärke.

Ostseewelle erreicht heute nur den letzten Platz. Hier stimmte die Temperaturprognose. Es fehlte die Windvorhersage und beim Wetter die, wenn auch wenigen dünnen Wolken.
Maik Thomaß
---------------
http://www.wettertopia.de

Benutzeravatar
Wettermaik
Wetter-Experte
 
Beiträge: 57444
Registriert: 25.10.2008, 17:13
Wohnort: Rostock
Postleitzahl: 18107
Land: Deutschland
Ort: Rostock
Höhe: 5
Minimumtemperatur: -16,7°C
Maximumtemperatur: +36,5°C
Wetterstation: Von jedem etwas
Kamera: Sony α 58
Über mich: Immer interessiert an jedem Wetter, egal ob Sonne, Regen, Schnee oder Nebel und das seit meiner Kindheit

Wetter für den 01.07.2019

UNREAD_POSTvon Wettermaik » 30.06.2019, 12:05

Zeit der Wettervorhersagen: 30.06.2019 13 Uhr

Wettervorhersage SVR Hanseradio
Montag bleibt es bei einem Mix aus Sonne und Wolken bis auf einzelne Regenschauer trocken. Bei Tageshöchsttemperaturen zwischen 20 und 23 Grad an der Ostseeküste und 23 bis 28 Grad in den übrigen Landesteilen weht ein frischer Wind aus südwestlichen bis westlichen Richtungen, der in Böen stürmisch ist.


Wettervorhersage Radio B2
Neben Sonne auch Wolken, dazu einzelne Schauer oder Gewitter. Nur noch 21 bis 25 Grad.


Wettervorhersage Antenne MV
Morgen wieder viel Sonne am Vormittag. Am Nachmittag ein paar Wolken. Nicht mehr ganz so heiß bis zu 30 Grad im Binnenland.


Wettervorersage Ostseewelle
Wechsel aus Sonne und Wolken, einzelne Schauer und Gewitter bis 25 Grad.


Wettervorhersage NDR 1 Radio MV
Keine Wettervorhersage
Maik Thomaß
---------------
http://www.wettertopia.de

Benutzeravatar
Wettermaik
Wetter-Experte
 
Beiträge: 57444
Registriert: 25.10.2008, 17:13
Wohnort: Rostock
Postleitzahl: 18107
Land: Deutschland
Ort: Rostock
Höhe: 5
Minimumtemperatur: -16,7°C
Maximumtemperatur: +36,5°C
Wetterstation: Von jedem etwas
Kamera: Sony α 58
Über mich: Immer interessiert an jedem Wetter, egal ob Sonne, Regen, Schnee oder Nebel und das seit meiner Kindheit

Auswertung 01.07.2019

UNREAD_POSTvon Wettermaik » 01.07.2019, 12:47

Bis auf einzelne schwache Regenschauer blieb es am heutigen Tag trocken. Die Temperatur stieg im Tagesverlauf auf 20 bis 23 Grad an der Ostseeküste im Seewindbereich und 23 bis 27 Grad im Binnenland. Dabei wehte ein mäßiger bis frischer Wind aus westlichen Richtungen. Vereinzelt gab es vor allem in den Nachmittagsstunden stürmische Böen.

SVR Hanseradio liegt wieder auf Platz 1. Wetter, Temperaturen und Wind ein Volltreffer.

Radio B2 gelangt auf Platz 2. Hervorzuheben sind neben der recht guten Wettervorhersage auch die Temperaturspanne, wenngleich der Höchstwert, der prognostiziert wurde, überschritten wurde.

Ostseewelle landet auf einen guten 3. Platz. Auch hier stimmte die Wettervorhersage. Wie beim 2.-Platzierten gab es die gleiche Temperaturabweichung, jedoch keine Temperaturspanne.

Antenne MV bekommt für seine Wetterprognose nur einen Punkt. Grund: Die Schauer wurden nicht erwähnt und bei der Temperatur gab es eine Maximaltemperaturangabe, die um 3 Grad überschritten wurde. Für die Platze 2 bis 4 gilt: Keine Windvorhersage, obwohl dieser eine nicht untergeordnete Rolle spielte.

NDR 1 Radio MV wie so oft ohne Wetterprognose.
Maik Thomaß
---------------
http://www.wettertopia.de

Benutzeravatar
Wettermaik
Wetter-Experte
 
Beiträge: 57444
Registriert: 25.10.2008, 17:13
Wohnort: Rostock
Postleitzahl: 18107
Land: Deutschland
Ort: Rostock
Höhe: 5
Minimumtemperatur: -16,7°C
Maximumtemperatur: +36,5°C
Wetterstation: Von jedem etwas
Kamera: Sony α 58
Über mich: Immer interessiert an jedem Wetter, egal ob Sonne, Regen, Schnee oder Nebel und das seit meiner Kindheit

Wetter für den 02.07.2019

UNREAD_POSTvon Wettermaik » 01.07.2019, 14:05

Zeit der Wettervorhersagen: 01.07.2019 15 Uhr

Wettervorhersage SVR Hanseradio
Bei einem raschen Wechsel aus Sonne und Wolken treten am Dienstag einzelne Regenschauer auf. Die Temperatur steigt im Tagesverlauf auf 17 bis 21 Grad. Der Wind ist weiterhin frisch bis stark mit stürmischen Böen und Sturmböen und kommt aus westlichen bis nordwestlichen Richtungen.


Wettervorhersage Radio B2
Viele Wolken, etwas Regen bei 16 bis 20 Grad.


Wettervorhersage Antenne MV
Wechselnd wolkig, Sonne, Wolken und Schauer bis 20 Grad.


Wettervorersage Ostseewelle
Wechselhaft bis 19 Grad.


Wettervorhersage NDR 1 Radio MV
Keine Wettervorsage
Maik Thomaß
---------------
http://www.wettertopia.de

Benutzeravatar
Wettermaik
Wetter-Experte
 
Beiträge: 57444
Registriert: 25.10.2008, 17:13
Wohnort: Rostock
Postleitzahl: 18107
Land: Deutschland
Ort: Rostock
Höhe: 5
Minimumtemperatur: -16,7°C
Maximumtemperatur: +36,5°C
Wetterstation: Von jedem etwas
Kamera: Sony α 58
Über mich: Immer interessiert an jedem Wetter, egal ob Sonne, Regen, Schnee oder Nebel und das seit meiner Kindheit

Auswertung 02.07.2019

UNREAD_POSTvon Wettermaik » 02.07.2019, 15:02

Wechselnd bewölkt zeigte sich der heutige Tag in Mecklenburg-Vorpommern. Dazu zogen bis in die frühen Nachmittagsstunden Schauer über unser Land hinweg. Die Temperatur stieg im Tagesverlauf auf 18 bis 20 Grad. Der Wind war frisch unterwegs, kam aus westlichen bis nordwestlichen Richtungen und erreichte stürmische Böen.

SVR Hanseradio setzt sich erneut an die Spitze auf Platz 1. Neben der Vollständigkeit der Wettervorhersage (Wetter, Temperaturen, inklusive Temperaturspanne, auch der nicht zu vernachlässigende Wind) auch eine Punktlandung, wenngleich bei der Temperaturprognose eine minimale Abweichung herrschte.

Antenne MV gelangt auf Platz 2. Hier stimmte die Wetterprognose. Bei der Temperatur gab es eine Maximaltemperaturangabe, die erreicht wurde. Es fehlte der Wind.

Radio B2 landet auf Platz 3. Hier wurde ebenfalls das Wetter beschrieben, jedoch gab es Schauer und keinen Regen. Positiv hervorzuheben ist die angegebene Temperaturspanne. Auch hier fehlte der Wind.

Ostseewelle kommt mit einer eher dürftigen Wettervorhersage nur auf den vorletzten Platz. Auch hier war eine Windvorhersage nicht vorhanden.

NDR 1 Radio MV kurz und schmerzlos: null Punkte.
Maik Thomaß
---------------
http://www.wettertopia.de

Benutzeravatar
Wettermaik
Wetter-Experte
 
Beiträge: 57444
Registriert: 25.10.2008, 17:13
Wohnort: Rostock
Postleitzahl: 18107
Land: Deutschland
Ort: Rostock
Höhe: 5
Minimumtemperatur: -16,7°C
Maximumtemperatur: +36,5°C
Wetterstation: Von jedem etwas
Kamera: Sony α 58
Über mich: Immer interessiert an jedem Wetter, egal ob Sonne, Regen, Schnee oder Nebel und das seit meiner Kindheit

Wetter für den 03.07.2019

UNREAD_POSTvon Wettermaik » 02.07.2019, 16:08

Zeit der Wettervorhersagen: 02.07.2019 17 Uhr

Wettervorhersage SVR Hanseradio
Am Mittwoch bleibt es bei einem Mix aus Sonne und Wolken. Dazu gibt es einzelne Regenschauer, die über unser Land hinwegziehen. Der Wind ist mäßig bis frisch, kommt aus westlichen bis nordwestlichen Richtungen und lässt die Temperaturen auf 17 bis 21 Grad ansteigen.


Wettervorhersage Radio B2
Morgen viele Wolken, etwas Regen bis 20 Grad.


Wettervorhersage Antenne MV
Die nächsten kleinen Schauer ziehen morgen übers Land bis 20 Grad.


Wettervorersage Ostseewelle
Morgen ziehen sich die Wolken zurück bis 19 Grad.


Wettervorhersage NDR 1 Radio MV
Morgen ähnliche Verhältnisse wie heute, Temperaturen ähnlich wie heute.
Maik Thomaß
---------------
http://www.wettertopia.de

Benutzeravatar
Wettermaik
Wetter-Experte
 
Beiträge: 57444
Registriert: 25.10.2008, 17:13
Wohnort: Rostock
Postleitzahl: 18107
Land: Deutschland
Ort: Rostock
Höhe: 5
Minimumtemperatur: -16,7°C
Maximumtemperatur: +36,5°C
Wetterstation: Von jedem etwas
Kamera: Sony α 58
Über mich: Immer interessiert an jedem Wetter, egal ob Sonne, Regen, Schnee oder Nebel und das seit meiner Kindheit

Auswertung 03.07.2019

UNREAD_POSTvon Wettermaik » 03.07.2019, 15:44

Bei einem raschen Wechsel aus Sonne und Wolken zogen immer wiedere teils kräftigere Regenschauer über Mecklenburg-Vorpommern hinweg. Die Temperatur stieg auf 17 bis 20 Grad an. Dabei wehte ein mäßiger bis frischer und stark böiger Wind aus West bis Nordwest.

SVR Hanseradio kommt wieder auf den 1. Platz. Neben Temperaturen und Wetter stimmte auch die Temperatur, mit einer minimalen Abweichung.

Radio B2 holt sich den zweiten Platz, obwohl es sich nicht um Regen, sondern um Schauer handelte. Bei der angegebenen Maximaltemperatur gab es eine Punktlandung.

Antenne MV kommt gerade so auf den 3. Platz. Hier kamen die "kleinen Schauer" und die Temperaturangabe stimmte.

Ostseewelle versagte auf ganzer Linie. Die Schauer wurden nicht erwähnt, bei der Temperatur gab es eine minimale Abweichung und der Wind fehlte. Deshalb von uns heute nur 1 Punkt.

NDR 1 Radio MV: Nun kommt mal eine Wettervorhersage und diese lässt sich nicht verwerten. Mit "ähnlich wie heute" gibt es null Punkte.
Maik Thomaß
---------------
http://www.wettertopia.de

Benutzeravatar
Wettermaik
Wetter-Experte
 
Beiträge: 57444
Registriert: 25.10.2008, 17:13
Wohnort: Rostock
Postleitzahl: 18107
Land: Deutschland
Ort: Rostock
Höhe: 5
Minimumtemperatur: -16,7°C
Maximumtemperatur: +36,5°C
Wetterstation: Von jedem etwas
Kamera: Sony α 58
Über mich: Immer interessiert an jedem Wetter, egal ob Sonne, Regen, Schnee oder Nebel und das seit meiner Kindheit

Wetter für den 03.07.2019

UNREAD_POSTvon Wettermaik » 03.07.2019, 16:33

Zeit der Wettervorhersagen: 03.07.2019 17 Uhr

Wettervorhersage SVR Hanseradio
Donnerstag ist der Himmel über Mecklenburg-Vorpommern zunehmend stark bewölkt. Aus den Wolken fällt, vor allem in den nördlichen Landesteilen, etwas Regen oder Nieselregen, teilweise auch Regenschauer. Die Temperatur erreicht Höchstwerte zwischen 16 und 20 Grad. Der Wind ist mäßig bis frisch und kommt aus westlichen Richtungen. Entlang der Küste sind stürmische Böen möglich.


Wettervorhersage Radio B2
Morgen erst locker, später stark bewölkt, an der Küste etwas Regen bis 20 Grad.


Wettervorhersage Antenne MV
Donnerstag erst schick, später mehr Wolken, abends an der Küste Regen. Maxiwerte um 20 Grad.


Wettervorersage Ostseewelle
Morgen zwischendurch Sonne, dazwischen Regen. Landkreis Rostock und Vorpommern-Rügen vorne dabei bis 19 Grad.


Wettervorhersage NDR 1 Radio MV
Böiger Wind aus West. Morgen anfangs trocken, später Wolken von Norden Regen 17 bis 21 Grad.
Maik Thomaß
---------------
http://www.wettertopia.de

Benutzeravatar
Wettermaik
Wetter-Experte
 
Beiträge: 57444
Registriert: 25.10.2008, 17:13
Wohnort: Rostock
Postleitzahl: 18107
Land: Deutschland
Ort: Rostock
Höhe: 5
Minimumtemperatur: -16,7°C
Maximumtemperatur: +36,5°C
Wetterstation: Von jedem etwas
Kamera: Sony α 58
Über mich: Immer interessiert an jedem Wetter, egal ob Sonne, Regen, Schnee oder Nebel und das seit meiner Kindheit

Auswertung 04.07.2019

UNREAD_POSTvon Wettermaik » 04.07.2019, 12:39

Dichte Wolken zogen in den frühen Vormittagsstunden bereits über die nördlichen Landesteile und brachten entlang der Ostseeküste erste Regenschauer und Nieselregen. Bis in die Mittagsstunden breiteten sich die dichten Wolken über das gesamte Land aus. Vor allem in den nördlichen Landesteilen gab es weiterhin Regenschauer und Nieselregen. Die Temperatur stieg auf 16 bis 20 Grad. Der Wind war mäßig bis frisch und böig unterwegs und kam aus nordwestlichen bis westlichen Richtungen. In Küstennähe wurden stürmische Böen erreicht.

SVR Hanseradio legt eine erneute Punktlandung hin. Das bedarf nicht weiterer Worte. Top.

NDR 1 Radio MV glänzte gestern mit einer vollständigen Wettervorhersage, dazu gab es eine Temperaturspanne. Nur bei der Prognose des Regens gibt es Punkte Abzug. Ein guter verdienter 2. Platz.

Radio B2 kam mit seiner Wettervorhersage dem realen Wetter am nächsten. Bei der angegebenen Höchsttemperatur volle Punkte. Abzug gibt es wegen der fehlenden Windvorhersage. Deshalb gibt es nur den 3. Platz.

Ostseewelle gelangt auf den vorletzten Platz. Hier stimmte die Prognose des Regens recht gut. Bei der Temperatur gab es eine Abweichung und der Wind fehlte gänzlich.

Antenne MV nimmt heute das Schlusslicht in die Hand. Hier sollte der "Regen" erst zum Abend kommen, war aber schon den ganzen Tag präsent. Wind fehlte und die Temperaturangabe stimmte.
Maik Thomaß
---------------
http://www.wettertopia.de

Benutzeravatar
Wettermaik
Wetter-Experte
 
Beiträge: 57444
Registriert: 25.10.2008, 17:13
Wohnort: Rostock
Postleitzahl: 18107
Land: Deutschland
Ort: Rostock
Höhe: 5
Minimumtemperatur: -16,7°C
Maximumtemperatur: +36,5°C
Wetterstation: Von jedem etwas
Kamera: Sony α 58
Über mich: Immer interessiert an jedem Wetter, egal ob Sonne, Regen, Schnee oder Nebel und das seit meiner Kindheit

Wetter für den 05.07.2019

UNREAD_POSTvon Wettermaik » 04.07.2019, 13:05

Zeit der Wettervorhersagen: 04.07.2019 14 Uhr

Wettervorhersage SVR Hanseradio
Freitag bringen dichte Wolkenfelder bis in die Mittagsstunden Regen. Dieser zieht im Laufe der Nachmittagsstunden nach Südosten ab. Nachfolgend lockern besonders im Nordosten und Osten unseres Landes die Wolken auf und es gibt noch einzelne Regenschauer. Bei Tageshöchsttemperaturen zwischen 17 und 20 Grad weht ein starker Westwind, der vereinzelt stürmische Böen erreicht.


Wettervorhersage Radio B2
Stark bewölkt, zeitweise Regen 18 bis 20 Grad.


Wettervorhersage Antenne MV
Viele Wolken, wenig Sonne, etwas Regen, 18 bis 20 Grad.


Wettervorersage Ostseewelle
Morgen Wolken, Regen und auch ein bisschen Sonne um 20 Grad.


Wettervorhersage NDR 1 Radio MV
Morgen viele Wolken, nur wenige Wolkenlücken, Regen, der auch mal kräftiger ausfallen kann. 17 bis 20 Grad.
Maik Thomaß
---------------
http://www.wettertopia.de

Benutzeravatar
Wettermaik
Wetter-Experte
 
Beiträge: 57444
Registriert: 25.10.2008, 17:13
Wohnort: Rostock
Postleitzahl: 18107
Land: Deutschland
Ort: Rostock
Höhe: 5
Minimumtemperatur: -16,7°C
Maximumtemperatur: +36,5°C
Wetterstation: Von jedem etwas
Kamera: Sony α 58
Über mich: Immer interessiert an jedem Wetter, egal ob Sonne, Regen, Schnee oder Nebel und das seit meiner Kindheit

Auswertung 05.07.2019

UNREAD_POSTvon Wettermaik » 05.07.2019, 12:27

Regen und Regenschauer zogen in den Vormittagsstunden über das gesamte Land hinweg. Während es vom Darß über Rügen bis nach Usedom am Nachmittag größere Auflockerungen und wenige Schauer gab, zogen von Nordwestmecklenburg bis zur Seenplatte weitere Schauer und die Wolken blieben meist dicht. Die Temperatur stieg im Tagesverlauf auf 17 bis 20 Grad, wobei die höchsten Werte Rund um Rügen erreicht wurden. Der Wind war mäßig bis frisch und stark böig unterwegs, kam aus Nordwest bis West und erreichte in Schauernähe stürmische Böen.

SVR Hanseradio lag mit seiner Prognose goldrichtig. Hier stimmte die Vorhersage der Niederschläge und der Auflockerungen am Nachmittag. Bei der Temperatur gab es eine Punktlandung und der Wind wurde richtig vorhergesagt. Alles top.

NDR 1 Radio MV kam mit seiner Prognose am nächsten und landet auf Platz 2. Hier wurden die größeren Wolkenlücken im Nordosten nicht erwähnt. Dafür war die Temperaturspanne genau richtig. Der Wind fand keine Erwähnung.

Antenne MV setzt sich auf den 3. Platz. Viele Wolken und wenig Sonne gab es vielerorts, jedoch war am Nachmittag im Nordosten die Sonne sehr präsent. Zugute kommt die Temperaturspanne. Abzug der fehlende Wind.

Radio B2 belegt den 4. Platz. Hier gab es ebenfalls eine Temperaturspanne. Stark bewölkt war der Himmel im weitestens Sinne. Was auch hier keine Erwähnung fand, die großen Auflockerungen im Nordosten. Ebenfalls ohne Windvorhersage.

Ostseewelle hängt sich als Schlusslicht auf Platz 5. Hier Ebenfalls die großen Wolkenlücken im Nordosten nicht erkannt und bei der Temperatur gab es einen Maximalwert, der jedoch erreicht wurde. Auch hier ist die Windvorhersage Mangelware.
Maik Thomaß
---------------
http://www.wettertopia.de

Benutzeravatar
Wettermaik
Wetter-Experte
 
Beiträge: 57444
Registriert: 25.10.2008, 17:13
Wohnort: Rostock
Postleitzahl: 18107
Land: Deutschland
Ort: Rostock
Höhe: 5
Minimumtemperatur: -16,7°C
Maximumtemperatur: +36,5°C
Wetterstation: Von jedem etwas
Kamera: Sony α 58
Über mich: Immer interessiert an jedem Wetter, egal ob Sonne, Regen, Schnee oder Nebel und das seit meiner Kindheit

Wetter für den 06.07.2019

UNREAD_POSTvon Wettermaik » 05.07.2019, 13:05

Zeit der Wettervorhersagen: 05.07.2019 14 Uhr

Wettervorhersage SVR Hanseradio
Sonnabend ist der Himmel über Mecklenburg-Vorpommern stark bewölkt. Dabei fällt in den Vormittagsstunden verbreitet Regen. Am Nachmittag lockern im Norden die Wolken zeitweise auf. Hier gibt es noch Regenschauer. In den südlichen Landesteilen bleiben die dichten Wolken erhalten, die weiterhin etwas Regen bringen. Die Temperatur steigt im Tagesverlauf auf 17 bis 19 Grad. Der Wind kommt aus südwestlichen Richtungen und ist mäßig bis frisch.


Wettervorhersage Radio B2
Erst bewölkt mit Regen, nachmittags aufgelockert bei 17 bis 20 Grad.


Wettervorhersage Antenne MV
Milde 18 Grad und das Wetter wie heute.


Wettervorersage Ostseewelle
Ein bisschen Schauer, ein bisschen Sonne 18 bis 20 Grad.


Wettervorhersage NDR 1 Radio MV
Morgen ähnliche Temperaturwerte wie heute, ab und zu ein Regenschauer dabei. Rest des Tages Wolken dabei.
Maik Thomaß
---------------
http://www.wettertopia.de

Benutzeravatar
Wettermaik
Wetter-Experte
 
Beiträge: 57444
Registriert: 25.10.2008, 17:13
Wohnort: Rostock
Postleitzahl: 18107
Land: Deutschland
Ort: Rostock
Höhe: 5
Minimumtemperatur: -16,7°C
Maximumtemperatur: +36,5°C
Wetterstation: Von jedem etwas
Kamera: Sony α 58
Über mich: Immer interessiert an jedem Wetter, egal ob Sonne, Regen, Schnee oder Nebel und das seit meiner Kindheit

Auswertung 06.07.2019

UNREAD_POSTvon Wettermaik » 06.07.2019, 13:36

Bis in die Nachmittagsstunden hielten sich am heutigen Tag dichte Wolkenfelder über Mecklenburg-Vorpommern. Diese brachten in den nördlichen Landesteilen Schauer und Nieselregen, in den südlichen Landesteilen bis in die Nachmittagsstunden Regenschauer, Regen und Nieselregen. Am späteren Nachmittag lockerten von Nordwesten her die Wolken vor allem entlang der Küste auf. Die Temperatur stieg auf 16 bis 20 Grad an. Der Wind war mäßig bis frisch und stark böig unterwegs und kam aus südwestlichen Richtungen.

SVR Hanseradio setzt seine Serie fort. Hier stimmte erneut alles vom Wetter mit Regen und Auflockerungen über die Temperatur bis hin zum Wind. So muss das sein. Top. Ein verdienter 1. Platz.

Radio B2 kommt mit seiner Prognose auf Platz 2. Hier stimmte der erste Teil der Wettervorhersage, jedoch kamen die Auflockerungen erst in den Nachmittagsstunden und im Süden regnete es auch am Nachmittag. Temperaturspanne war eine gute Punktlandung. Die Windvorhersage fehlte erneut.

Ostseewelle kommt auf Platz 3. Hier war die Wettervorhersage sehr schwammig. "ein bisschen" hier von " ein bisschen" davon ohne nähere Angaben sei es zur Tageszeit oder der Region reicht nicht für Platz 1 oder 2. Glück gehabt, da die anderen beiden Sender heute mit null Punkten ins Rennen gehen. Auch hier fehlte die Windvorhersage.

Antenne MV und NDR 1 Radio MV bekommen, wie bereits erwähnt null Punkte. Bei Antenne MV fehlte die Wetterprognose nebst Wind, bei NDR 1 Radio MV die Temperaturprognose und der Wind. Damit fehlen wichtige Parameter und wir vergeben, wie in den Regeln beschrieben, keine Punkte.
Maik Thomaß
---------------
http://www.wettertopia.de

Benutzeravatar
Wettermaik
Wetter-Experte
 
Beiträge: 57444
Registriert: 25.10.2008, 17:13
Wohnort: Rostock
Postleitzahl: 18107
Land: Deutschland
Ort: Rostock
Höhe: 5
Minimumtemperatur: -16,7°C
Maximumtemperatur: +36,5°C
Wetterstation: Von jedem etwas
Kamera: Sony α 58
Über mich: Immer interessiert an jedem Wetter, egal ob Sonne, Regen, Schnee oder Nebel und das seit meiner Kindheit

Wetter für den 07.07.2019

UNREAD_POSTvon Wettermaik » 06.07.2019, 14:07

Zeit der Wettervorhersagen: 06.07.2019 15 Uhr

Wettervorhersage SVR Hanseradio
Sonntag wechseln sich Sonne und Wolken ab. Dabei bleibt es überwiegend trocken. Der Wind ist mäßig bis frisch und böig, kommt aus nordwestlichen Richtungen und lässt die Temperaturen auf 17 bis 21 Grad ansteigen.


Wettervorhersage Radio B2
Morgen wechseln sich Sonne und Wolken ab bei 19 Grad.


Wettervorhersage Antenne MV
Keine Wettervorhersage


Wettervorersage Ostseewelle
Morgen wenig Sonne, immer wieder Regen bei 17 Grad.


Wettervorhersage NDR 1 Radio MV
Morgen insgesamt freundlicher, einzelne Schauer, Temperaturen wie heute.
Maik Thomaß
---------------
http://www.wettertopia.de

Benutzeravatar
Wettermaik
Wetter-Experte
 
Beiträge: 57444
Registriert: 25.10.2008, 17:13
Wohnort: Rostock
Postleitzahl: 18107
Land: Deutschland
Ort: Rostock
Höhe: 5
Minimumtemperatur: -16,7°C
Maximumtemperatur: +36,5°C
Wetterstation: Von jedem etwas
Kamera: Sony α 58
Über mich: Immer interessiert an jedem Wetter, egal ob Sonne, Regen, Schnee oder Nebel und das seit meiner Kindheit

Ein Zwischenfazit nach mehr als 3 Monaten

UNREAD_POSTvon Wettermaik » 06.07.2019, 15:45

Ein Zwischenfazit nach mehr als 3 Monaten

Nachwievor gibt es große Unterschiede bei den einzelnen Wetterprognosen. Während SVR Hanseradio eine ausführlichere Wetterprognose im Radio abgibt, beschränken sich die anderen vier Sender auf Wetterzustand und Temperaturen. Oftmals, um nicht zu sagen fast immer, wird die Windvorhersage komplett vernachlässigt. Radio B2 und Ostseewelle geben einen "Zweitagetrend" raus, der dementsprechend sehr kurz ausfällt. Ab und an werden dann auch die Temperaturen für den Folgetag übersprungen. Eine Häufung der Aussage "morgen wie heute" und ähliches, fällt gerade dann ins Gewicht, wenn das Wetter des morgigen Tags dem heutigen ähnelt. Dür Antenne MV, NDR 1 Radio MV, Ostseewelle und Radio B2 wäre empfehlenswert, die Wetterprognosen ausführlicher zu gestalten.

Gerade bei NDR 1 Radio MV ist auffällig, dass wochentags um 15 Uhr selten eine Wetterprognose für den kommenden Tag folgt. Stattdessen gibt es ausführliche Suchen nach den aktuellen Superlativen, sei es bei der Temperatur, der aktuellen Sonnenscheindauer oder den Windspitzen. Hinzu kommt, dass hier zwei Moderatoren versuchen, das Wetter unterhaltsam zu machen und zwei bis drei Minuten den aktuellen Wetterzustand eroieren. Und was ist dann mit dem Hörer, der eigentlich wissen möchte, wie das Wetter morgen wird? Der bleibt außen vor und hofft, um 16 Uhr besser beraten zu werden.

Die Fehlerquote bei den Wetterprognosen spiegelt sich auch in der Knappheit der Aussagen wieder. Dabei geht es schon bei den Temperaturen los. Örtliche 20 Grad werden auf das gesamte Land bezogen. Stabile Wetterlagen versprechen bei einigen Sendern eine Häufung von Schauern und Gewittern und stehen heiße Tage ins Haus, wird nach dem Höchstwert des 2., 3. oder 4. Folgetag gesucht und das Wettergeschehen des folgenden Tages außer acht gelassen.

Für ein Urlaubsland wie Mecklenburg-Vorpommern besteht in der doch begrenzten Radiowelt deutlich Verbesserungsbedarf und gerade an der Genauigkeit muss noch viel gearbeitet werden.

Das gilt natürlich auch für die aktuellen "Wettermelder"-Aussagen. Bei manchen Sendern frage ich mich, wo holt ihr eure Daten her. Teils zu hohe, teils zu tiefe Werte für das aktuelle Wetter, es wird vom blauen Himmel gesprochen, obwohl viele Wolken am Himmel sind. Das Wetter kann auch schön geredet und an der Realität vorbei prognostiziert werden.
Maik Thomaß
---------------
http://www.wettertopia.de

Benutzeravatar
Wettermaik
Wetter-Experte
 
Beiträge: 57444
Registriert: 25.10.2008, 17:13
Wohnort: Rostock
Postleitzahl: 18107
Land: Deutschland
Ort: Rostock
Höhe: 5
Minimumtemperatur: -16,7°C
Maximumtemperatur: +36,5°C
Wetterstation: Von jedem etwas
Kamera: Sony α 58
Über mich: Immer interessiert an jedem Wetter, egal ob Sonne, Regen, Schnee oder Nebel und das seit meiner Kindheit

Auswertung 07.07.2019

UNREAD_POSTvon Wettermaik » 07.07.2019, 13:07

Dichte Wolkenfelder zogen heute über Mecklenburg-Vorpommern hinweg. Diese lockerten im Laufe der frühen Nachmittagsstunden im Nordosten, am späteren Nachmittag auch im Westen unseres Landes auf. Dabei gab es über den Tag verteilt einzelne schwache Regenschauer. Die Temperatur stieg im Tagesverlauf auf 15 bis 18 Grad an. Der Wind war mäßig bis frisch mit kräftigen Böen aus Nordwest bis West unterwegs.

SVR Hanseradio bekommt die volle Punktzahl. Grund ist die Vollständigkeit der Wettervorhersage mit Temperaturen, Wind und Wetter. Überwiegend trocken heißt in diesem Falle, es kann auch mal etwas Niederschlag geben. Bei der Temperatur gab es eine größere Abweichung dafür eine Temperaturspanne. Windvorhersage top.

Ostseewelle versprach immer wieder Regen, was allerdings als schwache Regenschauer ankam. Bei der Temperatur gab es eine minimale Abweichung und es fehlte wiederholt die Windvorhersage. Mit dieser hätte es heute sogar für Platz 1 gereicht.

Radio B2 landet auf den 3. Platz. Hier fehlten die Niederschläge gänzlich. Auch bei der Temperatur gab es eine minimale Abweichung. Ebenfalls fehlte der Wind.

NDR 1 Radio MV hat sich Punkte verspielt. Zwar stimmte die Wettervorhersage, was auch immer "freundlicher als heute" bedeuten mag. Bei der Temperatur kam das KO: "Temperaturen wie heute". Deshalb null Punkte.

Antenne MV bekommt ebenfalls null Punkte. Hier fehlte die Wettervorhersage gänzlich.
Maik Thomaß
---------------
http://www.wettertopia.de

Benutzeravatar
Wettermaik
Wetter-Experte
 
Beiträge: 57444
Registriert: 25.10.2008, 17:13
Wohnort: Rostock
Postleitzahl: 18107
Land: Deutschland
Ort: Rostock
Höhe: 5
Minimumtemperatur: -16,7°C
Maximumtemperatur: +36,5°C
Wetterstation: Von jedem etwas
Kamera: Sony α 58
Über mich: Immer interessiert an jedem Wetter, egal ob Sonne, Regen, Schnee oder Nebel und das seit meiner Kindheit

Wetter für den 08.07.2019

UNREAD_POSTvon Wettermaik » 07.07.2019, 13:20

Zeit der Wettervorhersagen: 07.07.2019 14 Uhr

Wettervorhersage SVR Hanseradio
Montag treten bei einem Wechsel aus Sonne und dichten Wolken Regenschauer auf. Die Temperatur erreicht Höchstwerte zwischen 16 und 19 Grad. Der Wind ist mäßig und böig und kommt aus westlichen bis nordwestlichen Richtungen.


Wettervorhersage Radio B2
Montag mal Sonne, immer wieder Schauer 16 bis 19 Grad.


Wettervorhersage Antenne MV
Morgen bewölkt bis Schauern 16 bis 20 Grad.


Wettervorersage Ostseewelle
Morgen mal Sonne, mal Wolken, mal Regen bis 18 Grad


Wettervorhersage NDR 1 Radio MV
Keine Wettervorhersage
Maik Thomaß
---------------
http://www.wettertopia.de

Benutzeravatar
Wettermaik
Wetter-Experte
 
Beiträge: 57444
Registriert: 25.10.2008, 17:13
Wohnort: Rostock
Postleitzahl: 18107
Land: Deutschland
Ort: Rostock
Höhe: 5
Minimumtemperatur: -16,7°C
Maximumtemperatur: +36,5°C
Wetterstation: Von jedem etwas
Kamera: Sony α 58
Über mich: Immer interessiert an jedem Wetter, egal ob Sonne, Regen, Schnee oder Nebel und das seit meiner Kindheit

Auswertung 08.07.2019

UNREAD_POSTvon Wettermaik » 08.07.2019, 12:54

In den Vormittagsstunden war der Himmel über Mecklenburg-Vorpommern stark bewölkt und es gab verbreitet Regenschauer. Im Laufe der Mittagsstunden setzte sich von der Ostsee her leicht bewölktes Wetter durch. In einem Streifen vom westlichen Mecklenburg bis zur Müritz traten teilweise kräftigere Schauer auf. Die Temperatur stieg im Tagesverlauf auf 17 bis 20 Grad. Wo Schauer durchzogen kühlte es ab. Der Wind war mäßig bis frisch und böig unterwegs und kam aus westlichen bis nordwestlichen Richtungen.

SVR Hanseradio lag mit seiner Prognose am nächsten. Zwar wurde die leichte Bewölkung am Nachmittag über dem Nordosten und Osten nicht erwähnt, dafür gab es eine gute Temperaturspanne und eine treffergenaue Windvorhersage. Dafür den 1. Platz.

Antenne MV gelangt mit seiner kurzen Prognose auf Platz 2. Grund ist die präziese Temperaturspanne. Jedoch gibt es Abzug beim fehlenden Wind.

Radio B2 landet auf Platz 3. Auch hier eine kurze Prognose und eine gast genaue Temperaturspanne. Auch hier gibt es Abzug bei der fehlenden Windvorhersage.

Ostseewelle landet auf den vierten Platz. Das Wörtchen "mal" wurde dreimal genannt. Somit stimmte annähernd die Wetterprognose. Bei der Temperatur gab es einen angegebenen Höchstwert, der übertroffen wurde. Wie bei Platz 2 und 3 fehlte auch hier die Windvorhersage.

NDR 1 Radio MV kurz: Keine Punkte. Grund: Keine Wettervorhersage
Maik Thomaß
---------------
http://www.wettertopia.de

Benutzeravatar
Wettermaik
Wetter-Experte
 
Beiträge: 57444
Registriert: 25.10.2008, 17:13
Wohnort: Rostock
Postleitzahl: 18107
Land: Deutschland
Ort: Rostock
Höhe: 5
Minimumtemperatur: -16,7°C
Maximumtemperatur: +36,5°C
Wetterstation: Von jedem etwas
Kamera: Sony α 58
Über mich: Immer interessiert an jedem Wetter, egal ob Sonne, Regen, Schnee oder Nebel und das seit meiner Kindheit

Wetter für den 09.07.2019

UNREAD_POSTvon Wettermaik » 08.07.2019, 13:11

Zeit der Wettervorhersagen: 08.07.2019 14 Uhr

Wettervorhersage SVR Hanseradio
Bei einem Mix aus Sonne und Wolken bleibt es am Dienstag überwiegend trocken. Richtung Ostseeküste zeigt sich am längsten die Sonne Bei Tageshöchsttemperaturen zwischen 17 und 20 Grad weht ein mäßiger bis frischer Wind aus nordwestlichen Richtungen.


Wettervorhersage Radio B2
Es bleibt abwechslungsreich, ab Donnerstag wieder wärmer.


Wettervorhersage Antenne MV
Gleiches Spiel, Sonne, Wolken, Regen bei 17 bis 21 Grad.


Wettervorersage Ostseewelle
Morgen mehr Sonne bis 18 Grad.


Wettervorhersage NDR 1 Radio MV
Morgen teils dichte Wolken, teils freundlich, an der Küste richtig sonnig, vereinzelt noch nen Schauer bis 20 Grad.
Maik Thomaß
---------------
http://www.wettertopia.de

Benutzeravatar
Wettermaik
Wetter-Experte
 
Beiträge: 57444
Registriert: 25.10.2008, 17:13
Wohnort: Rostock
Postleitzahl: 18107
Land: Deutschland
Ort: Rostock
Höhe: 5
Minimumtemperatur: -16,7°C
Maximumtemperatur: +36,5°C
Wetterstation: Von jedem etwas
Kamera: Sony α 58
Über mich: Immer interessiert an jedem Wetter, egal ob Sonne, Regen, Schnee oder Nebel und das seit meiner Kindheit

Auswertung 09.07.2019

UNREAD_POSTvon Wettermaik » 09.07.2019, 13:52

Auswertung folgt
Maik Thomaß
---------------
http://www.wettertopia.de

Benutzeravatar
Wettermaik
Wetter-Experte
 
Beiträge: 57444
Registriert: 25.10.2008, 17:13
Wohnort: Rostock
Postleitzahl: 18107
Land: Deutschland
Ort: Rostock
Höhe: 5
Minimumtemperatur: -16,7°C
Maximumtemperatur: +36,5°C
Wetterstation: Von jedem etwas
Kamera: Sony α 58
Über mich: Immer interessiert an jedem Wetter, egal ob Sonne, Regen, Schnee oder Nebel und das seit meiner Kindheit

Wetter für den 10.07.2019

UNREAD_POSTvon Wettermaik » 09.07.2019, 14:05

Zeit der Wettervorhersagen: 09.07.2019 15 Uhr

Wettervorhersage SVR Hanseradio
Mittwoch ist der Himmel über Mecklenburg in den Vormittagsstunden stärker bewölkt. Sonst wechseln sich Sonne und Wolken ab. Den meisten Sonnenschein gibt es auf Rügen und Hiddensee. Vereinzelt sind schwache Schauer unterwegs. Die Temperatur steigt im Tagesverlauf auf 18 bis 23 Grad. Der Wind ist mäßig unterwegs und kommt aus nordwestlichen Richtungen.


Wettervorhersage Radio B2
Morgen noch einezelne Schauer möglich bis 22 Grad.


Wettervorhersage Antenne MV
Morgen von allem etwas Sonne, Wolken, mal nen kleiner Schauer bis 22 Grad.


Wettervorersage Ostseewelle
Sonne und Wolken Donnerstag bis 23 Grad.


Wettervorhersage NDR 1 Radio MV
Keine Wettervorhersage
Maik Thomaß
---------------
http://www.wettertopia.de

Benutzeravatar
Wettermaik
Wetter-Experte
 
Beiträge: 57444
Registriert: 25.10.2008, 17:13
Wohnort: Rostock
Postleitzahl: 18107
Land: Deutschland
Ort: Rostock
Höhe: 5
Minimumtemperatur: -16,7°C
Maximumtemperatur: +36,5°C
Wetterstation: Von jedem etwas
Kamera: Sony α 58
Über mich: Immer interessiert an jedem Wetter, egal ob Sonne, Regen, Schnee oder Nebel und das seit meiner Kindheit

Auswertung 10.07.2019

UNREAD_POSTvon Wettermaik » 10.07.2019, 11:53

Mit lockeren, teils dichteren Wolkenfeldern startet der heutige Tag. Im Laufe des Tages setzte sich von der Ostsee her zunehmend sonniges Wetter durch. Am längsten hielten sich im Südosten die Wolken. Zudem gab es einzelne Regenschauer. Die Temperatur stieg im Tagesverlauf auf 18 bis 20 Grad an der Küste und 20 bis 22 Grad im Binnenland. Der Wind war mäßig bis frisch und böig unterwegs. Er kam aus nordwestlichen, teilweise westlichen Richtungen.

SVR Hanseradio hatte zwar nicht so viel Sonnenschein, wie er am Nachmittag vorherrschte, in der Wettervorhersage, dafür gab es die angekündigten Schauer, sowie die Temperaturen innerhalb der Temperaturspanne und eine top Windvorhersage. Verdienter 1. Platz.

Antenne MV setzt sich auf Platz 2. Hier stimmte die sehr knappe Wettervorhersage im weitesten Sinne. Es fehlte aber wiederholt die Windvorhersage.

Radio B2 gelangt gerade so auf den 3. Platz. Hier stimmte die Wettervorhersage bedingt, zu Wolken und Sonne gab es keine Angaben. Bei der Maximaltemperatur gab es einen Treffer. Auch hier fehlte die Windvorhersage.

Ostseewelle landet auf den 4. Platz. Schauer wurden nicht erwähnt, die Windvorhersage fehlte, nur bei den Temperaturen gab es einen Fasttreffer.

NDR 1 Radio MV "Heute gab es Zeugnisse" Platz 1 bei den Hörerzahlen, letzter Platz bei den Wettervorhersagen. Dieser Trend setzt sich auch weiterhin fort. Keine Wettervorhersage - keine Punkte. Wer sich rühmt, das beste Programm in Mecklenburg-Vorpommern zu sein, sollte damit auch die besten Wetterprognosen machen. Davon seid ihr weit entfernt.
Maik Thomaß
---------------
http://www.wettertopia.de

Benutzeravatar
Wettermaik
Wetter-Experte
 
Beiträge: 57444
Registriert: 25.10.2008, 17:13
Wohnort: Rostock
Postleitzahl: 18107
Land: Deutschland
Ort: Rostock
Höhe: 5
Minimumtemperatur: -16,7°C
Maximumtemperatur: +36,5°C
Wetterstation: Von jedem etwas
Kamera: Sony α 58
Über mich: Immer interessiert an jedem Wetter, egal ob Sonne, Regen, Schnee oder Nebel und das seit meiner Kindheit

Wetter für den 11.07.2019

UNREAD_POSTvon Wettermaik » 10.07.2019, 12:14

Zeit der Wettervorhersagen: 10.07.2019 13 Uhr

Wettervorhersage SVR Hanseradio
Donnerstag zeigt sich über Vorpommern die Sonne von einem leicht bewölkten Himmel. Über Mecklenburg ziehen lockere Wolkenfelder. Es bleibt überwiegend trocken. Der Wind ist schwach unterwegs, kommt aus westlichen bis nördlichen Richtungen an der Küste und westlichen bis südwestlichen Richtungen im Binnenland und lässt die Temperaturen auf 18 bis 20 Grad an der Küste und 20 bis 24 Grad im Binnenland ansteigen.


Wettervorhersage Radio B2
Viel Sonne, am Tag von Südwesten her Wolken, an der Elbe etwas Regen, sonst trocken. Temperaturen zwischen 19 und 23 Grad.


Wettervorhersage Antenne MV
Anfangs freundlich, später wolkig und Schauer, 19 bis 24 Grad.


Wettervorersage Ostseewelle
Morgen geht es mit viel Sonne, später wolkiger und Regen bis 22 Grad.


Wettervorhersage NDR 1 Radio MV
Morgen anfangs sonnig, später wolkig, aber es soll trocken bleiben bis 22 Grad.
Maik Thomaß
---------------
http://www.wettertopia.de

Benutzeravatar
Wettermaik
Wetter-Experte
 
Beiträge: 57444
Registriert: 25.10.2008, 17:13
Wohnort: Rostock
Postleitzahl: 18107
Land: Deutschland
Ort: Rostock
Höhe: 5
Minimumtemperatur: -16,7°C
Maximumtemperatur: +36,5°C
Wetterstation: Von jedem etwas
Kamera: Sony α 58
Über mich: Immer interessiert an jedem Wetter, egal ob Sonne, Regen, Schnee oder Nebel und das seit meiner Kindheit

Auswertung 11.07.2019

UNREAD_POSTvon Wettermaik » 11.07.2019, 12:55

Bis in die Nachmittagsstunden zeigte sich über Vorpommern die Sonne von einem leicht bewölkten Himmel. Über Ostmecklenburg startet der Tag ebenfalls mit wenigen Wolken. Im Laufe der Mittags- und Nachmittagsstunden zogen erste lockere Wolkenfelder auf. In Westmecklenburg hielten sich ganztags dichtere Wolkenfelder, die am Nachmittag einzelne Schauer Richtung Schaalsee brachten. Die Temperatur stieg auf 18 bis 20 Grad an der Ostseeküste und 21 bis knapp 25 Grad im Binnenland. Hierbei wurden beispielsweise in Penkun 24,6 und in Demmin 24,5 Grad erreicht. Der Wind war allgemein schwach unterwegs und kam aus südlichen bis südwestlichen Richtungen im Binnenland und nordwestlichen bis nordöstlichen Richtungen an der Küste. Teilweise war der Wind umlaufend.

SVR Hanseradio schafft es auch heute wieder auf den 1. Platz. Hier zählt neben der Vollständigkeit auch die sehr gute Windvorhersage und die Unterscheidung und Richtungkeit der Temperaturen zwischen Ostseeküste und Binnenland. Zudem war das Wetter stimmig, denn weitestgehend war es trocken.

Radio B2 landet auf einen gut verdienten 2. Platz, wenngleich die Windvorhersage fehlte, so wurden die Niederschläge im Südwesten, bzw. Westen vorhergesagt. Bei der Temperatur gab es eine gute Temperaturspanne.

Antenne MV setzt sich auf den 3. Platz. Hier stimmte ebenfalls im weitesten Sinne die Wettervorhersage. Auch mit der Temperatuspanne gab es ein gutes Resultat. Leider fehlte auch hier die Windvorhersage.

Ostseewelle gelangt auf den 4. Platz. Hier stimmte ebenfalls die Wettervorhersage, zumindest im weitesten Sinne. Bei der Temperaturprognose gab es eine große Abweichung und der Wind fehlte gänzlich.

NDR 1 Radio MV nimmt heute die Schlusslatern in die Hand. Grund: Bei der Sonne-Wolken-Prognose gab es keine Unterscheidung zwischen Mecklenburg und Vorpommern. "Es soll trocken bleiben" klingt wie Glaskugelleserei und Raterei, bei der Temperatur gab es, wie bei Ostseewelle, die größe Abweichung und, wie bei Platz 2 bis 4 fehlte auch hier die Windvorhersage.
Maik Thomaß
---------------
http://www.wettertopia.de

Benutzeravatar
Wettermaik
Wetter-Experte
 
Beiträge: 57444
Registriert: 25.10.2008, 17:13
Wohnort: Rostock
Postleitzahl: 18107
Land: Deutschland
Ort: Rostock
Höhe: 5
Minimumtemperatur: -16,7°C
Maximumtemperatur: +36,5°C
Wetterstation: Von jedem etwas
Kamera: Sony α 58
Über mich: Immer interessiert an jedem Wetter, egal ob Sonne, Regen, Schnee oder Nebel und das seit meiner Kindheit

Wetter für den 12.07.2019

UNREAD_POSTvon Wettermaik » 11.07.2019, 13:06

Zeit der Wettervorhersagen: 11.07.2019 14 Uhr

Wettervorhersage SVR Hanseradio
´Freitag ist der Himmel über Mecklenburg-Vorpommern stark bewölkt. Dabei treten am Tag teilweise kräftige Schauer, teilweise auch Gewitter auf. Am Nachmittag gibt es auf Rügen und an der Elbe größere Auflockerungen. Die Temperatur erreicht Höchstwerte zwischen 16 und 19, im östlichen Vorpommern sowie an der Elbe bis zu 22 Grad. Der Wind ist schwach unterwegs und dreht von südöstlichen bis südlichen auf nördliche bis nordöstliche Richtungen.


Wettervorhersage Radio B2
Wechsel aus Sonne und Wolken. Auch ein Schauer mal bei 22 Grad maximal.


Wettervorhersage Antenne MV
Morgen viele Wolken, immer wieder Schauer bis 22 Grad.


Wettervorersage Ostseewelle
Morgen mal ein Regentag. Immer wieder Schauer, wenig Sonne bis 23 Grad.


Wettervorhersage NDR 1 Radio MV
Morgen der Tag verplattert. Viele Wolken, wenig Sonne, teilweise kräftige Schauer auch mal mit Blitz und Donner 18 bis 22 Grad.
Maik Thomaß
---------------
http://www.wettertopia.de

Benutzeravatar
Wettermaik
Wetter-Experte
 
Beiträge: 57444
Registriert: 25.10.2008, 17:13
Wohnort: Rostock
Postleitzahl: 18107
Land: Deutschland
Ort: Rostock
Höhe: 5
Minimumtemperatur: -16,7°C
Maximumtemperatur: +36,5°C
Wetterstation: Von jedem etwas
Kamera: Sony α 58
Über mich: Immer interessiert an jedem Wetter, egal ob Sonne, Regen, Schnee oder Nebel und das seit meiner Kindheit

Auswertung 12.07.2019

UNREAD_POSTvon Wettermaik » 12.07.2019, 12:47

Zweigeteilt zeigte sich heute das Wetter über Mecklenburg-Vorpommern. Während sich vor allem auf Rügen und Usedom im Tagesverlauf sommerliches Wetter mit viel Sonne und wenigen Wolken durchsetzte, hielten sich über Mecklenburg sowie vom Darß bis zur Seenplatte dichte Wolkenfelder. Diese brachten am Tag von der Mecklenburger Bucht bis zur Elbe und Elde, später auch im Landkreis Rostock teilweise kräftige Schauer und Gewitter, die in Begleitung von Hagel waren. Diese zogen nur sehr langsam und lösten sich zum späten Nachmittag auf. Zeitgleich entwickelten sich bei Greifswald und im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte noch einzelne Schauer. Die Temperatur stieg im Tagesverlauf auf 18 Grad bei Schauerwetter und bis zu 24 Grad mit Sonnenunterstützung. Der Wind war allgemein schwach unterwegs und kam aus unterschiedlichen Richtungen. Zum späten Nachmittag pendelte er sich auf Nordost bis Nord ein.

SVR Hanseradio lag mit seiner Prognose fast gänzlich richtig. Die Sonne zeigte sich auf Rügen, die kräftigen Schauer und Gewitter wurden gut vorhergesagt, bei der Höchsttemperatur gab es eine kleine Abweichung und die Windvorhersage top. Verdienter 1. Platz.

NDR 1 Radio MV landet auf den zweiten Platz. Die großen Wolkenlücken auf Rügen wurden nicht erwähnt. Neben Schauern wurden auch Gewitter prognostiziert. Bei der Temperatur gab es ein Spanne, wobei auch hier die Höchsttemperatur überschritten wurde. Leider fehlte die Windvorhersage.

Ostseewelle und Antenne MV teilen sich den 3. Platz. Die Wetterprognose ähnlich, jedoch keine Unterscheidung, wo es die meisten Niederschläge gibt. Bei den Temperaturen ähnliche Verhältnisse und der Wind fehlte.

Radio B2 schneidet am schlechtesten ab. "mal ein Schauer": Für den Westen unseres Landes mehr als "mal". Bei der Temperatur ebenfalls eine kleine Abweichung und auch hier keine Windvorhersage.
Maik Thomaß
---------------
http://www.wettertopia.de

Benutzeravatar
Wettermaik
Wetter-Experte
 
Beiträge: 57444
Registriert: 25.10.2008, 17:13
Wohnort: Rostock
Postleitzahl: 18107
Land: Deutschland
Ort: Rostock
Höhe: 5
Minimumtemperatur: -16,7°C
Maximumtemperatur: +36,5°C
Wetterstation: Von jedem etwas
Kamera: Sony α 58
Über mich: Immer interessiert an jedem Wetter, egal ob Sonne, Regen, Schnee oder Nebel und das seit meiner Kindheit

VorherigeNächste

Zurück zu Kurzfrist



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron