AktuellWettervorhersagenWetterkartenWetterkarten
StartseiteMecklenburg-VorpommernWassertemperaturen OstseePollenflugvorhersage für MV
NiederschlagsradarHochauflösende Wetterkarte MVWassertemperaturen Nordsee und OstseeOzonwerte MV
KlimaWetterwissenWindvorhersage OstseeküsteUV-Index MV
WettermeldungenWetterlexikonWaldbrandwarnungen für MVSchneehöhen & Neuschnee MV
Online: 32  |  Onlinerekord: 149  |  Heute: 8  |  Gestern: 733  |  Tagesrekord: 1108  |  Gesamt: 6946768  |  Seitenaufrufe: 130913597
Copyright: 2004-23.01.2021


Silvesterwetter und Neujahrswetterprognose 2020/2021

30.12.2020 - 06:37

Der Blick auf das Silvesterwetter und Neujahrswetter 2020/2021 für Deutschland

Das Wetter zu Silvester, den Jahreswechsel und Neujahr 2020/2021

Die Wetterlage: Tiefdruckgebiete liegen Silvester und Neujahr über der Ostsee und Frankreich. Zeitgleich verstärkt sich der Einfluss einer Hochdruckzone über Südosteuropa. Dabei legt sich über bodennahe Kaltluft mildere Luft aus Südosteuropa.

Silvesterwetter und Neujahrswetterkarte

Silvester ist der Himmel zwischen Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern, Berlin, Brandenburg, Sachsen, Thüringen und Bayern teils aufgelockert, teils hochnebelartig bedeckt. Es bleibt trocken. In Niedersachsen verdichten sich die Wolken und bringen zum Nachmittag einzelne Regenschauer. Dichte Wolkenfelder bringen vom Rheinland bis zum Saarland und Baden-Württemberg, im Nachmittagsverlauf auch in Hessen, Regen, oberhalb von 300 bis 600 Metern auch Schnee. Die Temperatur erreicht Höchstwerte 0 und 5 Grad. Kühler bleibt es in den höheren Lagen der Mittelgebirge. Hier gibt es leichten Frost. Der Wind ist mäßig, im Norden und in den höheren Lagen der Mittelgebirge zeitweise frisch und kommt aus südwestlichen bis südöstlichen Richtungen.

In der Silvesternacht und zum Jahreswechsel ist der Himmel über Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein gering bewölkt. Hier gibt es keine Niederschläge. Von Brandenburg und Berlin bis nach Sachsen halten sich ein paar Wolkenfelder, teilweise auch Nebel. Ebenso sieht es im südlichen Bayern aus. Es bleibt ebenfalls trocken. In Niedersachsen, Bremen, Hamburg und Sachsen-Anhalt bringen dichte Wolkenfelder etwas Regen und Schneeregen. Kräftigere Niederschläge in Form von Regen, oberhalb von 300 Metern auch Schnee, gibt es von Nordrhein-Westfalen bis nach Hessen, Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg und bis zum Saarland. Leichte bis mäßige Schneefälle, teilweise bis in tiefe Lagen gibt es Richtung Nordbayern und Thüringen. Die Temperatur liegt zum Jahreswechsel zwischen +3 und -1 Grad, in den Mittelgebirgen zwischen -3 und -7 Grad. Der Wind ist schwach bis mäßig unterwegs und kommt aus südwestlichen bis südöstlichen Richtungen. Auf den Bergen der südlichen Mittelgebirge ist der Wind teilweise sehr kräftig.

Neujahr ist der Himmel teils wolkig, teils hochnebelartig bedeckt. Lokal halten sich Nebelfelder. Im Norden sind die Wolken dichter und bringen Regen und Schneeregen. Bei Tageshöchsttemperaturen zwischen -1 und +5 Grad weht ein schwacher bis mäßiger Wind aus südwestlichen bis südlichen Richtungen.

Maik Thomaß, 30.12.2020 - 06:37

Tags: Silvesterwetter und Neujahrswetter, Silvesterwetter und Neujahrswetter 2020/2021 für Deutschland, Silvesterwetter und Neujahrswetter Deutschland, Silvesterwetter und Neujahrswetter 2020/2021 für Deutschland, Wie wird das Silvesterwetter und Neujahrswetter 2020/2021 für Deutschland, Feiertagswetter, Prognose Silvesterwetter und Neujahrswetter 2020/2021 für Deutschland, Prognose Silvesterwetter und Neujahrswetter,

 

ForumHinweise & UpdatesHaftungsausschluss/AGB'sImpressum *