AktuellWettervorhersagenWetterkartenWetterkarten
StartseiteMecklenburg-VorpommernWassertemperaturen OstseePollenflugvorhersage für MV
NiederschlagsradarHochauflösende Wetterkarte MVWassertemperaturen Nordsee und OstseeOzonwerte MV
KlimaWetterwissenWindvorhersage OstseeküsteUV-Index MV
WettermeldungenWetterlexikonWaldbrandwarnungen für MVSchneehöhen & Neuschnee MV
Online: 38  |  Onlinerekord: 174  |  Heute: 450  |  Gestern: 583  |  Tagesrekord: 1108  |  Gesamt: 7009134  |  Seitenaufrufe: 131521229
Copyright: 2004-19.04.2021

Werbemittel
Zum Inhalt

Aktuelle Wetterwarnungen für Mecklenburg-Vorpommern

19.04.2021

19.04.2021

17.04.2021

19.04.2021 - 16:46


Wassertemperaturen Ostsee
Wassertemperaturen Nordsee
Pollenflugvorhersage DeutschlandApfelblüte Deutschland

Dienstag nochmals sonnig, ab Mittwoch wechselhafter, kühler und windiger

Wetterhinweise/Wetternews

Ab dem 20.04.2021 verbreitet zweistellige Temperaturen.
Mehr dazu in unserer Wettervorhersage.

Feiertagswetter

04.11.2020 - Pfingstwetter Deutschland 2021

26.12.2020 - Weihnachtswetter Deutschland 2020

14.03.2021 - Silvesterwetter, Neujahrswetter Deutschland 2021/2022

07.04.2021 - Osterwetter Deutschland 2022

Die ausführlichste Wettervorhersage für Mecklenburg-Vorpommern

Die Wettervorhersage für Mecklenburg-Vorpommern vom 19. April 17:00 Uhr bis 23. April 2021 18:00 Uhr (Nr: 7360)

Dienstag nochmals sonnig, ab Mittwoch wechselhafter, kühler und windiger.

Die Wetterlage: Ein Tief an der Grenze zwischen Brandenburg und Polen schickt am Dienstag etwas wechselhafteres Wetter nach Brandenburg und in den Südosten Vorpommerns. Der Rest des Landes und Norddeutschland profitieren nochmals von einer ausgeprägten Hochdruckzone, die sich vom Nordatlantik über Großbritannien und Skandinavien bis nach Nordosteuropa erstreckt. In der nordöstlichen Strömung gelangt kühle und trockene Festlandsluft nach Norddeutschland. Am Mittwoch liegt ein Tief über Südskandinavien. Dessen Kaltfront überquert Mecklenburg-Vorpommern im Laufe des Tages. Dabei wird die teilweise milde Luftmasse, durch Drehung der Luftströmung von Nordost auf Nordwest, durch kältere Luft aus dem Polargebiet abgelöst, die in den Folgetagen bis zum Wochenende vorherrschend bleiben wird. Das Tief zieht im Laufe der Nacht auf Donnerstag auf die Ostsee und bis Freitag weiter Richtung Nordpolen. Es sorgt am Donnerstag und Freitag für windiges Schauerwetter.

Wetterkarte Mecklenburg-Vorpommern
Wetterkarte MV 20.04.2021

In den frühen Abendstunden können über den äußersten Südosten unseres Landes noch einzelne gewittrige Regenschauer ziehen, die sich aber rasch auflösen. In der kommenden Nacht ist der Himmel über Mecklenburg-Vorpommern gering bewölkt bis sternenklar und es bleibt trocken. Die Temperatur sinkt bis zum Sonnenaufgang auf 6 Grad an der Ostseeküste und 4 bis 1 Grad im Binnenland. In geschützten Lagen kann es leichten Bodenfrost geben. Der Wind ist schwach und kommt aus nordöstlichen bis nördlichen Richtungen.

Dienstag zeigt sich die Sonne von einem wolkenlosen bis leicht bewölkten Himmel. Zwischen der Seenplatte und dem Randowbruch können sich einzelne Regenschauer entwickeln. In den übrigen Landesteilen bleibt es trocken. Der Wind ist schwach, zeitweise mäßig, kommt aus nordöstlichen bis nordwestlichen Richtungen und lässt die Temperaturen auf 7 bis 9 Grad an der Küste und 11 bis 15 Grad im Binnenland ansteigen.

Wetterkarte Mecklenburg-Vorpommern
Aussichten

Die weiteren Aussichten: Mittwoch ist der Himmel wechselnd bewölkt. Mittags und nachmittags ziehen Regenschauer über unser Land hinweg. Die Temperatur erreicht Höchstwerte zwischen 10 Grad an der Wismarbucht und 15 Grad zwischen der Seenplatte, Usedom und dem Randowbruch. Der Wind ist mäßig, im Tagesverlauf böig und kommt aus westlichen bis nordwestlichen Richtungen.
Donnerstag wechseln sich Sonne und Wolken am Himmel ab. Im Tagesverlauf ziehen Regenschauer über unser Land hinweg. Am Nachmittag bleibt es trocken. Bei Tageshöchsttemperaturen zwischen 7 und 10 Grad weht ein frischer Nordwestwind, der vor allem in Schauernähe auch stürmische Böen erreicht.
Freitag ist der Himmel über Mecklenburg-Vorpommern wechselnd bewölkt. Ab den Mittagsstunden treten vermehrt Regenschauer auf. Die Temperatur steigt im Tagesverlauf auf 7 bis 10 Grad an. Dabei weht ein frischer Wind aus nordwestlichen Richtungen. In Schauernähe sind stürmische Böen dabei.

Weiterführende Links: Wassertemperaturen - Pollenflugvorhersage - Waldbrandwarnungen - Windvorhersage - UV-Index - Ozon - Schneehöhen und Neuschnee
Hinweis: In der kommenden Nacht kann es in geschützten Lagen leichten Bodenfrost geben.

Text: Maik Thomaß, 19.04.2021 - 16:46

zurück
ForumHinweise & UpdatesHaftungsausschluss/AGB'sImpressum *