Höchsttemperaturen am 18. August 2022

Hier findet ihr historische Wettermeldungen aus aller Welt.

Höchsttemperaturen am 18. August 2022

UNREAD_POSTvon Maik » 19.08.2022, 08:03

Höchsttemperaturen am 18. August 2022



Während sich am Vormittag letzte Regenschauer und Gewitter über Usedom aus Vorpommern verabschiedeten, setzte sich bis zum Nachmittag ein freundlicher Mix aus dünnen hohen Schleierwolken und Sonne durch. Im Laufe der späteren Nachmittagsstunden bildeten sich im Südosten Richtung Penkun erste Gewitter, teilweise gab es kurze Gewitter im Bereich der Seenplatte. Das stärkste Gewitter bildete sich am frühen Abend in der Mecklenburger Schweiz, von wo aus es Richtung Stralsund, Greifswald und Rügen zog. Der Wind war am Vormittag schwach aus Südost bis Ost. Nur in Westmecklenburg kam er bereits aus Südwest bis West. Auch im restlichen Mecklenburg drehte der Wiind von Südost bis Ost auf West bis Nordwest, so dass die Temperaturen hier am Nachmittag zurückgingen.


Bild

Warnemünde 27,9
Rostock 29,5
Ribnitz-Damgarten 30,2
Darßer Ort 27,2
Hiddensee 28,0
Kap Arkona 24,7
Heiligendamm 28,9
Wismar 29,6
Boltenhagen 26,7
Groß Schwansee 26,9
Schwerin 27,6
Zarrentin 26,7
Boizenburg 26,6
Lübz 30,5
Goldberg 30,6
Parchim 29,8
Marnitz 29,8
Waren 30,6
Flesensee 30,5
Klink 28,0
Müritz Nationalpark 31,5
Neustrelitz 31,4
Feldberg 32,2
Trollenhagen 30,7
Rattey 32,0
Penkun 32,4
Grambow-Schwennenz 31,9
Luckow-Rieth 33,3
Ueckermünde 32,7
Anklam 29,6
Demmin 32,5
Greifswald 30,9
Stralsund 29,1
Greifswalder Oie 25,4
Zinnowitz 26,3
Steinhagen-Negast 30,9
Tribsees 31,2
Laage 30,5
Teterow 31,7
Groß Lüsewitz 29,5
Puttbus 28,6
Rambin 31,2
Karlshagen 27,6
Lübstorf 29,2
Kirchdorf/Poel 26,3
Göhren/Rügen 26,1
Juliusruh 25,0
Hiddensee Dünenheide 29,3
Vilm/Rügen 26,6
Vitte Hiddensee 28,6
Benutzeravatar
Maik
Administrator
 
Beiträge: 12516
Registriert: 02.11.2020, 12:58
Land: Deutschland
Ort: Rostock
Höhe: 5
Minimumtemperatur: -16,7°C
Maximumtemperatur: +37,6°C
Wetterstation: Von jedem etwas
Kamera: Sony α 58
Über mich: Immer interessiert an jedem Wetter, egal ob Sonne, Regen, Schnee oder Nebel und das seit meiner Kindheit

Zurück zu Historische Wettermeldungen



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast