Sturmtief Kyrill- Rückblick

Hier findet ihr historische Wettermeldungen aus aller Welt.

Sturmtief Kyrill- Rückblick

Beitragvon Westniedersachse » 24.11.2009, 11:34

Gab es bei euch nennenswerte Schäden?

Hier im Westen Niedersachsens maß ich damals eine Böe der Stärke 12.

Es war so:

Ich war abends in meinem Zimmer. Plötzlich hörte ich einen dumpfen Knall. Ich eilte zum Fenster und sah, dass unsere Lärche ( 20 m hoch) auf dem Balkon lag.

Später in der Nacht, gegen 02.00 Uhr knallte es erneut dumpf, ich konnte es aber durch den heulenden Wind nur sehr schwer hören.

In den frühen Morgenstunden, als Kyrill langsam abflaute, stellte sich schließlich heraus, dass zwei Fichten in unserem Garten umgeknickt waren.

Als weiterer Schaden flog ein Stuhl, der ziemlich leicht war, 100 m weiter in den Garten des Nachbarn.

Wie war es bei euch?
Westniedersachse
 

Zurück zu Historische Wettermeldungen



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast