Wettervorhersage MV 28.05. bis 01.06.2023

Wettervorhersage MV 28.05. bis 01.06.2023

Beitragvon Maik » 28.05.2023, 17:16

Die Wettervorhersage für Mecklenburg-Vorpommern
vom 28. Mai, 18 Uhr, bis 1. Juni 2023, 18 Uhr
(Nr: 11390)


Pfingstmontag und Dienstag noch kühl, ab Mittwoch Sommertemperaturen. Weiterhin Trockenheit

Leicht bis locker bewölktes und trockenes Wetter erwartet uns in der kommenden Nacht. Die Temperaturen sinken bis zum Sonnenaufgang auf 10 bis 6 Grad ab. Der Wind ist schwach bis mäßig aus Nordwest bis Nord.

Leicht bis locker bewölkt ist der Himmel über unserem Land am Pfingstmontag. Es gibt keine Niederschläge. Der Wind ist schwach bis mäßig, kommt aus nördlichen, an der Ostseeküste nordwestlichen Richtungen und lässt die Temperaturen auf 12 bis 14 Grad entlang der Ostseeküste und 16 bis 20 Grad im Binnenland ansteigen.



Die weiteren Aussichten

Leicht bewölkt ist der Himmel über Mecklenburg-Vorpommern in der Nacht auf Dienstag. Es bleibt trocken. Die Temperaturen sinken bis zum Sonnenaufgang auf 11 Grad an der Ostseeküste und 8 bis 4 Grad im Binnenland. Der Wind ist schwach bis mäßig und dreht vorübergehend auf westliche Richtungen.

Bei einem freundlichen Wechsel aus Sonne und Wolken bleibt es am Dienstag trocken. Die Temperaturen steigen im Tagesverlauf auf 18 bis 22 Grad im Binnenland. Etwas kühler bleibt es an Küstenabschnitten mit Seewind mit 14 bis 16 Grad. Der Wind dreht auf nordöstliche Richtungen und ist schwach bis mäßig.

Sternenklar bis gering bewölkt ist der Himmel über Mecklenburg-Vorpommern in der Nacht auf Mittwoch. Es bleibt niederschlagsfrei. Bis zum Sonnenaufgang sinken die Temperaturen auf 11 Grad unmittelbar an der Ostseeküste und 8 bis 4 Grad im Binnenland. Der Wind ist schwach und dreht auf südwestliche bis westliche Richtungen.

Sonniges bis leicht bewölktes und trockenes Wetter bekommen wir am Mittwoch. Bei Tageshöchsttemperaturen zwischen 15 und 17 Grad an Küstenabschnitten mit Seewind und 22 bis 25 Grad im übrigen Vorhersagegebiet weht ein schwacher Wind, der auf westliche bis nordwestliche Richtungen dreht.

Leicht bewölkt verläuft die Nacht auf Donnerstag. Es gibt keine Niederschläge. In den Morgenstunden ziehen von der Ostsee her lockere Wolkenfelder auf. Die Temperaturen sinken bis zum Sonnenaufgang auf 12 Grad unmittelbar an der Ostseeküste und 10 bis 6 Grad im Binnenland. Der Wind ist schwach, an der Ostseeküste zunehmend mäßig und kommt aus westlichen Richtungen.

Bei einem leicht bewölkten Himmel bleibt es auch am Donnerstag trocken. Die Temperaturen erreichen Höchstwerte zwischen 15 und 18 Grad an der Ostseeküste mit Seewind, 19 bis 22 Grad zwischen Nordwestmecklenburg, Rügen und Usedom und 23 bis 25 Grad zwischen der Elbe, der Müritz und dem Oderhaff. Der Wind ist mäßig, leicht böig und dreht auf nordwestliche Richtungen.

Hinweis: Zur Zeit gibt es keine warnrelevanten Wettererscheinungen.

Text: Maik Thomaß, 28.05.2023 - 17:15

Sonnenaufgang: 04:47 Uhr
Sonnenuntergang: 21:30 Uhr

Benutzeravatar
Maik
Administrator
 
Beiträge: 19557
Registriert: 02.11.2020, 12:58
Land: Deutschland
Ort: Rostock
Höhe: 5
Minimumtemperatur: -16,7°C
Maximumtemperatur: +37,6°C
Wetterstation: Von jedem etwas
Kamera: Sony α 58
Über mich: Immer interessiert an jedem Wetter, egal ob Sonne, Regen, Schnee oder Nebel und das seit meiner Kindheit

Zurück zu Wettervorhersagen



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast