Sturmböen in Süddeutschland am Mittwoch

Hier ist das Forum für Mittelfristvorhersagen und die dazu gehörenden Modellanalysen.

Sturmböen in Süddeutschland am Mittwoch

UNREAD_POSTvon Wettermaik » 17.09.2013, 06:44

Wetter in Deutschland: Sturmböen in Süddeutschland am Mittwoch

Ein Tiefdruckgebiet verlagert sich im Laufe der Nacht auf Mittwoch rasch von Holland über Niedersachsen nach Osten und erreicht mittags Brandenburg. Mit den durchziehenden Fronten, vor allem in der Mitte und im Süden Deutschlands, treten neben teilweise kräftigen Regenfällen auch Sturmböen (9 Bft) und schwere Sturmböen (10 Bft) auf. Dabei wird es in den Morgenstunden die kräftigsten Böen auf dem Feldberg im Schwarzwald, am Vormittag in der Schwäbischen und Fränkischen Alb und am frühen Nachmittag im Bayrischen Wald Sturmböen, vor allem in den höheren Lagen geben. Auch auf dem Brocken und auf der Zugspitze kann es Sturmböen geben. Die genaue Zugbahn des Tiefs entscheidet jedoch, wo die kräftigsten Windböen auftreten werden.

Bild


Im Laufe des Nachmittags schauen wir für euch nochmal auf die Wetterlage und wie sich die Entwicklung zum Thema Sturmböen verhält.
Maik Thomaß
---------------
http://www.wettertopia.de

Benutzeravatar
Wettermaik
Wetter-Experte
 
Beiträge: 57444
Registriert: 25.10.2008, 17:13
Wohnort: Rostock
Postleitzahl: 18107
Land: Deutschland
Ort: Rostock
Höhe: 5
Minimumtemperatur: -16,7°C
Maximumtemperatur: +36,5°C
Wetterstation: Von jedem etwas
Kamera: Sony α 58
Über mich: Immer interessiert an jedem Wetter, egal ob Sonne, Regen, Schnee oder Nebel und das seit meiner Kindheit

Zurück zu Kurzfrist



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron