Zwei PKW in Barth ausgebrannt

Zwei PKW in Barth ausgebrannt

Ungelesener Beitragvon Maik Thomaß » 22.07.2021, 05:36

Zwei PKW in Barth ausgebrannt


Barth (ots) - Die Polizei und Feuerwehr wurden am 22. Juli 2021 um 2.16 Uhr alarmiert, weil in der Bahnhofstraße in Barth zwei PKW lichterloh brennen. Nach ersten Ermittlungen des Kriminaldauerdienstes Stralsund wurden ein PKW VW und ein PKW Mitsubishi vorsätzlich in Brand gesetzt. Der entstandene Schaden beträgt ca. 32.000 Euro.Bei der Staatsanwaltschaft wird der Einsatz eines Brandursachenermittlers beantragt. Die Polizei bittet Zeugen, die verdächtige Personen in Tatortnähe gesehen haben, sich im Polizeirevier Barth Telefon 0382316720 oder jeder anderen Polizeidienststelle oder über das Internet http://www.polizeimvnet.de zu melden.

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/108747/4974998
Redaktion Maik Thomaß

Benutzeravatar
Maik Thomaß
Administrator
 
Beiträge: 43636
Registriert: 12.04.2016, 13:03
Wohnort: Rostock

Zurück zu VR Juli 2021

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron